Translate

Samstag, 26. Januar 2013

Familie Gründer, Woche 2

Die Woche beginnen alle Bewohner des Hauses damit, ihre Fähigkeiten zu verbessern und ihren Lebenszielen näher zu kommen.



Auch Cloé und Gotthart kommen sich näher. Die Beiden sind nun in einer festen Beziehung.

Da die anderen bei der Arbeit sind nutzt Gotthart die Zeit um ein paar Verbesserungen im Haus zu starten. Er fängt bei dem Herd an, der nun für eine bessere Essensqualität sorgt.

Kathleen kümmert sich nach der Arbeit oft und gut um den Garten, sie hat nun schon einige Gemüsearten der Stufe sehr gut.

Die drei versuchen auch immer gemeinsam zu Abend zu essen um sich über den vergangenen Tag auszutauschen und die Freundschaften zu pfelgen.

 
Als alle drei an einem Tag frei haben, beschließen sie in einen Park zu gehen. Dort haben sie viel Spaß, nicht nur beim Trampolin springen.

Auch beim Marshmallows grillen am Feuer

Cloé verspürt plötzlich den Wunsch ihre große Liebe Gotthart zu heiraten, und so verloben sich beide ersteinmal…




…bevor sie in kleinem Kreise und in hübscher Umgebung heiraten.
Kathleen scheint davon aber wenig beeindruckt zu sein.

Um nun auch etwas zur Haushaltskasse beizusteuern nimmt Gotthart einen Job in der Gastronomie an, dort helfen im auch seine Kochkünste weiter!

 Es hilft auch, dass es sehr geschickt ist, denn im Haus geht ständig etwas kaputt! Leider ist nun sehr viel kaputt, vor allem durch Kathleens Pechvogel-Aura,



Sodass der nächste Handwerker gerufen wird, sein Name ist Aldo Rausch.

Kathleen nutzt die Gelegenheit um sich etwas mit ihm zu unterhalten, leider geht Aldo schon bald wieder nach Hause.

Als die Postbotin Melina Friedrichs eine Rechnung in der Briefkasten wirft ist Cloé gerade in der Nähe und spricht Melinda an, sie wird auch nach drinnen gebeten doch geht auch gleich wieder.

 Am Ende der Woche beschließt Kathleen dann auszuziehen, da ihr das ständige geturtel von Cloé und Gotthart ziemlich auf die nerven geht!

Die nächste Woche werden wir dann mit Kathleen erleben, ob sie wohl auch NPCs in die Nachbarschaft holen kann? Und was wird aus Familie Gründer wenn wir das nächste mal da sind?

Weiter zu Woche 3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen